• Start
  • Wettkampf
  • Schwimmen
  • Vergrügen

Letzte Veranstaltungen

Etwas ungläubig schaute die Reinigungskraft des SonneBades am Morgen dieses verregneten 12. Novembers schon, als sich kurz vor 8 Uhr die Schwimmer und etliche Eltern vor der Eingangstür versammelten. Genau um acht wurde ein schnelles Foto aller pünktlichen Aktiven vor dem SonneBad gemacht, bevor es ins warme Bad zum Duschen und Einschwimmen ging. Auch im Innenbereich sah es diesmal noch nicht so richtig nach Wettkampf aus, was aber dank vieler helfender Hände schnell behoben war: die Technik für die Beschallungsanlage und das Wettkampfbüro stand nach wenigen Minuten. Während erstere dann im Tagesverlauf mit Mikrofonausfällen zu kämpfen hatte, waren für letztere die 17 zwar gemeldeten, aber dann doch leider fehlenden Teilnehmer bei der Einteilung auf die 29 Läufe eine nicht zu unterschätzende Aufgabe.
Nach dem Einschwimmen und der Begrüßung mit einem in der Lautstärke ansteigendem dreifachen "Sport frei" konnten die Wettkämpfe beginnen. Alle Sportler gaben ihr Bestes, feuerten ihre Teamkollegen gemeinsam mit den Eltern an und freuten sich über die erreichten Leistungen. Auch der Spaß kam nicht zu kurz, als zum Schluss die fünf aus allen Altersklassen inklusive Trainern und Eltern gemischten Staffeln ihre Kräfte maßen. Ein herzliches Danke an alle Mitwirkenden, vor allem auch am Beckenrand, für ihr Engagement, denn ohne sie wäre eine solche Veranstaltung nicht durchführbar.
Die Siegerehrung mit Fanfaren und Urkunden leitete nach vier Stunden das Ende der Veranstaltung ein und während sich alle heimwärts bewegten, fiel in einigen Ortsteilen bereits der erste Schnee.





EISLAUFEN 2017
Eislaufen 2017
Bevor die Eishalle ihre Pforten zur die Sommerpause schloss, nahmen einige Gruppen das Angebot des SonneBad gern in Anspruch, statt durchs Wasser mal darüber zu gleiten. So stand uns die Eishalle kostenlos zur Verfügung. Wer keine Schlittschuhe hatte konnte diese ebenfalls umsonst bekommen. So manche Runde drehten die Kleinen am Montag, dem 27.03.2017 gemeinsam oder unter Zuhilfenahme des Pinguins mit ihren Trainerinnen Undine, Isabell und Diana. Für die Großen war dann am Donnerstag, dem 30.03.2017, die Stunde der Wahrheit gekommen. Interessanterweise existieren von dieser Veranstaltung wohl keine Bilder ;-). Wir danken vor allem Herrn Hübner für ein paar erlebnisreiche Stunden.
WETTKAMPF 2016
Wettkampf 2016
Wer steht schon gern am Sonntag um halb sieben auf? Am 6. November waren das auf jeden Fall die Schwimmer unseres Vereins, denn es war an der Zeit, sich sportlichen Wettkampf miteinander zu messen. Spätestens nach dem Einschwimmen war die letzte Müdigkeit verflogen, so dass zur Eröffnung um 9:00 Uhr alle dem Wettkampf entgegenfieberten. Vorstand und Kampfrichter begrüßten alle Anwesenden herzlich und verwiesen nochmals auf die Wettkampfregeln bevor mit Victoria feierlich ein Vereinsmitglied der ersten Stunde verabschiedet wurde. Besonders stolz sind wir auf unsere Vereinsvorsitzende B. Grill, welcher für langjährige und erfolgreiche ehrenamtliche Tätigkeit die Ehrennadel des Kreissportbundes Sonneberg verliehen wurde. Dann konnte der erste von 18 Wettkämpfen in starten. Jede/r holte das Letzte aus sich heraus und erkämpfte sich unter den anfeuernden Rufen von Mannschaft und angereisten Familienmitgliedern entweder strahlend seinen Podestplatz oder musste auch mal von Trainern oder Eltern in den Arm genommen werden, wenn es in diesem Jahr nicht so geklappt hat. Nach den Siegerehrungen war gegen 12:00 Uhr die Veranstaltung erfolgreich beendet und das SonneBad stand wieder den gemütlichen Sonntagsschwimmern zur Verfügung.
WEIHNACHTSFEIERN 2015
Weihnachtsfeiern 2015
Auf Anregung der Trainer wurden die Weihnachtsfeiern 2015 in den einzelnen Trainingsgruppen individuell durchgeführt. Spaß und gute Laune kamen wie immer nicht zu kurz, doch interessanterweise wählten alle Gruppen die gleiche Sportart als weihnachtliches Gruppenevent. Anstatt Glaskugeln an den Tannenbaum zu hängen, Gedichte aufzusagen und ruhigen Weihnachtsliedern bei Kerzenschein zu lauschen, wurden Bowlingkugeln mehr oder weniger gekonnt und gezielt auf die Bahn gedonnert. Während sich die Montagsgruppen um Isabell, Kati und Undine am 7. Dezember sich hierfür das „Miami Beach“ als Austragungsstätte aussuchten, favorisierten am 15.12. die Großen der Dienstags- und Donnerstagsgruppen wieder das „PinBall“ zum mittlerweile traditionellen Weihnachtsbowling. Abschließend trafen sich auch die Kleinen von den Mittwochsgruppen von Diane, Tanja und Uwe am 13. Januar 2016 dann zum Bowling im „Miami Beach“. Nach der gemeinsamen, einarmigen sportlichen Betätigung kamen dann die Gruppen an einer großen Tafel zusammen und ließen sich je nach Location und Alter entweder Pizza, Nuggets, Pommes oder Hamburger und einen leckeren Softdrink schmecken.
WETTKAMPF 2015
Wettkampf 2015
Am 15.03.15 war das SonneBad wieder Austragungsort unseres 4. internen Schwimmwettkampfes. Die Kinder und Jugendlichen von 7 – 17 Jahren aus 6 Trainingsgruppen wollten nach einem trainingsreichen Jahr ihre Leistungen auf den Prüfstand stellen. Bereits beim Einschwimmen brodelte das Wasser im Schwimmbecken und die Jüngsten fieberten schon ihrem 1.Wettkampf entgegen. Rainer-Wilhelm Häusler, 1. Beigeordneter, überbrachte die herzlichsten Grüße der Bürgermeisterin und Beate Meißner, Vorsitzende der Kreissportjugend wünschte allen viel Spaß beim Wettkampf. In spannenenden Läufen wurden die besten Schwimmer/Innen ihrer Altersklassen im Brust- und Rückenschwimmen sowie Freistil ermittelt. Viele Eltern, Großeltern und Geschwister feuerten Ihre Schützlinge an. Während des 3-stündigen Wettkampfes wurden gleich die Sieger geehrt, zudem waren leckere Obstspieße eine willkommene Abwechslung für alle Teilnehmer. Ein großer Dank noch an das Sonne-Bad und dem Vorstand, allen Trainer/Innen, Kampfrichtern und Helfer/Innen.
SCHWIMMCAMP 2014
Schwimmcamp in Schirnrod 2014
Vom 04.-06.07.2014 trafen sich wieder 60 Mitglieder zum 3. Schwimmcamp im Schullandheim Schirnrod.
Am Freitagnachmittag startete bei herrlichem Sommerwetter und super guter Laune das Fußballspiel der deutschen Nationalelf auf großer Leinwand. Alle, die lieber selbst aktiv Fuß- oder Volleyball spielen, den Trampolinjumpern, Schachspielern, Bogenschützen oder Tauziehen nutzten die vielfältigen Angebote an diesem gemütlichen Abend. Bei Bratwürsten und leckeren Salaten feierten wir gemeinsam mit den Eltern unserer Mitglieder unser fünfjähriges Bestehen.
Nach dem allseits beliebten Frühsport und einem ausgiebigen Frühstück erklommen wir am Samstag mit unseren Lunchpaketen den Bleßberg. Diese Wanderung hatte es in sich, aber die atemberaubende Aussicht oben auf dem Turm entschädigte für alle Mühe. Nach einer Verschnaufpause am Nachmittag konnten sich die Kinder dann noch beim Bogenschießen, Tischtennisspielen, Schachspielen und Volleyball auspowern. Der Abend klang nach unserer Disco dann an einem schönen Lagerfeuer aus.
Am Sonntag beim Abholen fiel es doch einigen schwer, sich zu trennen, so dass wir mit Vorfreude dem kommenden Jahr entgegensehen.
WETTKAMPF 2014
Nach intensiver Vorbereitung fand am Sonntag, dem 16. März, im SonneBad unser 3. Schwimmwettkampf statt. Nach Eröffnung durch unsere Vorsitzende Beatrix Grill und Dr. Heiko Voigt, Beigeordneter der Bürgermeisterin, konnten etwa 60 Kinder und Jugendliche unseres Vereins in den Disziplinen Brust und Rücken ihre Leistungen messen. Im Anschluss starteten die einzelnen Trainingsgruppen noch zu zwei Staffeln. Fleißige Helfer bereiteten leckere Fruchtspieße zu, die von den Kindern in den Pausen verzehrt werden konnten. Beate Meißner (MdL) unterstützte die Veranstalter bei der Siegerehrung. Für die tolle Unterstützung allen Trainern, Eltern und Großeltern ein herzliches Dankeschön.
TRAININGLAGER 2013
Das Trainingslager 2013 führte uns in das Schullandheim Schirnrod im Landkreis Hildburghausen.
Wir verbrachten dort ein klasse Wochenende bei vielen sportlichen Aktivitäten, wie z.B. Wettlauf, Bogenschießen, Tischtennis. Neben Fackelwanderung und Lagerfeuer war der Höhepunkt des Trainingslagers der Besuch des Coburger Freibades.
TRAININGSLAGER 2012
Blauer Himmel und Sonne satt. Unser Trainingslager im Sport- und Ferienzentrum Rauenstein war ein voller Erfolg. Im wunderschönen Naturpark Thüringer Wald verbrachten wir in den dort vorhandenen Finnhütten zwei unvergessliche Tage bei Sport und Spiel.
ERSTER WETTKAMPF 2011
Trotz Zeitumstellung startete das Einschwimmen am Sonntagmorgen pünktlich um 8:15 Uhr. Spätestens nachdem alle Mitglieder ihre bei der letzten Weihnachtsfeier selbst gestalteten T-Shirts bekamen, machte sich überall beste Laune breit.
Fast alle der 55 aktiven Mitglieder des erst ein Jahr alten Vereins waren zum Wettkampf erschienen. Dank der guten Vorbereitung der Trainer und der spontanen Mithilfe einiger Eltern verlief der Wettkampf routiniert und ohne Verzögerungen.